Schienennetz in Belgien
Karte_BelgBahnen_1912.jpg

Mit der Eröffnung der 45 km langen Eisenbahn von Brüssel nach Mechelen am 5. Mai 1835 begann das Eisenbahnzeitalter in Belgien.

Jahr Streckenlänge
1835 45 km
1860 1729 km
1870 3348 km
1880 4112 km
1900 4647 km
1910 4721 km
1926 4783 km
2001 3454 km
2008 3546 km
2017 3602 km



Die größten Eisenbahngesellschaften Ende 1870 waren:

Gesellschaft Streckenlänge
Société Générale (Belgique) 946 km
Chemins de fer de l'Ètat Belge (ETAT Belge) 869 km
Grand Central Belge (GCB) 605 km
Grande Compagnie du Luxembourg 313 km
Chemins de fer du Nord Belge (NORD belge) 172 km
Andere Gesellschaften 443 km

Die größten Eisenbahngesellschaften Ende 1910 waren:

Gesellschaft Streckenlänge
Chemins de fer de l'Ètat Belge (ETAT Belge) 4330 km
Chemins de fer du Nord Belge (NORD belge) 172 km
Alle anderen privaten Gesellschaften zusammen 219 km

Belgien hat heute eines der dichtesten Streckennetze der Welt.

Nebenbahnen

Alle Angaben oberhalb beziehen sich auf Eisenbahnen mit der Regelspurweite von 1435 mm. Daneben entwickelte sich in Belgien ab 1885 ein ausgeprägtes Klein- oder Nebenbahnnetz in 1000 mm Spurweite. Einige Strecken, die an das holländische Nebenbahnnetz anschließen sollten, wurden mit einer Spurweite von 1067 mm gebaut. Dieses Schmalspurnetz wurde von der Société nationale des chemins de fer vicinaux (SNCV) betrieben und war zur Blütezeit um 1925 fast so lange wie das Regelspurnetz. Nach der Stilllegung des Netzes im Jahr 1978 verblieben lediglich rund 100 km in Form einer Linie an der Nordseeküste, sowie ein Netz um die Industriestadt Charleroi.

Jahr Streckenlänge
1885 60 km
1887 315 km
1890 753 km
1895 1258 km
1900 1840 km
1905 2717 km
1910 3786 km
1940 4812 km
1950 4250 km
1960 977 km
1978 200 km
2020 103 km

Quellen

Enzyklopädie des Eisenbahnwesens, Freiherr von Röll, Berlin, Wien 1914

Weblinks

https://de.wikipedia.org/wiki/Nationale_Gesellschaft_der_Belgischen_Eisenbahnen
https://de.wikipedia.org/wiki/Nationale_Kleinbahngesellschaft
http://mediarail.be/Belgique/Histoire%20du%20rail/1830-1926.htm

Siehe auch

Schienennetz in Frankreich | Schienennetz in Grobritannien und Irland (Britische Bahn Wiki)

Kategorien

Infrastruktur

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License